Insekten- und Vogelsterben im Fokus, Podium 9. Mai 2018, 19 Uhr, Stadthaus Ulm

FOTO DER VERANSTALTUNG (Annette Schellenberg):
Insekten- und Vogelsterben im Fokus, Mittwoch 9. Mai 2018, 19 Uhr, Stadthaus Ulm:
Auf dem Podium informieren und diskutieren:
Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Umweltministerium BW
Heiner Scheffold, Landrat Alb-Donau-Kreis
Tim von Winning, Bürgermeister der Stadt Ulm für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt und Stellvertreter des Oberbürgermeisters,
Thomas Lehenherr, Umweltbeauftragter, und Jens Lehner, Gärtnermeister – beide aus  Bad Saulgau, Landeshauptstadt der Biodiversität
Veranstalter: Bündnis für Artenvielfalt, bestehend aus
Bündnis für eine agrogentechnikfreie Region (um) Ulm
BUND Regionalverband Donau-Iller
NABU Ulm-Allgäu-Donau-Oberschwaben
Schwäbischer Albverein Donau-Blau-Gau
Naturfreunde Ulm
Kreisimkerverband Ulm
Biosphären-Infozentrum Schelklingen-Hütten
Städtisches Gärtnern Ulm

Pressegespräch 19.03.18 „nature for water“ zum internationalen Wassertag (22.03.2018)

Pressegespräch am 19.03.18 „nature for water“ zum internationalen Wassertag (22.03.2018)

Zusammen mit dem Pressesprecher der LW BW, Bernhard Röhrle, haben wir für Montag, den 19.03.18 zu einem Pressegespräch auf dem Hof der Familie Gansloser (Scharenstetten) eingeladen. Gekommen ist ein Vertreter der SWP, ein Team von Regio-TV und das Schwabenradio (per Interview). Unsere Teilnehmer: Georg Glöckle, Theo Düllmann und natürlich als „Hausherren“ Annerose und Friedhelm Gansloser.

Hauptgegenstand war das Thema Nitrat-Einträge ins Grundwasser im Erfassungsbereich der LW auf der Schwäbischen Alb in unserer Region. Die Nitrateinträge liegen eindeutig über dem Landesdurchschnitt. Gegenstand des Gesprächs war auch die sogen. „Hoftorbilanz“ 8auch „Stroffstrombilanz“, die in diesem Pressegespräch von mehreren Bioland-Landwirten vorgelegt wurden.

Siehe hierzu den SWP-Bericht „Bio gegen Nitratbelastung“:
https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/alb-donau/bio-gegen-nitratbelastung-25032976.html